Bridge between European Culture Centres (BECC) 2018

„Bridge between European Culture Centres (BECC)“ ist ein Trainings- und Austauschprogramm, das jährlich vom European Network of Cultural Centres (ENCC) organisiert wird, um Mitarbeitern von Kulturzentren eine Möglichkeit für internationalen Austausch und Professionalisierung zu ermöglichen. Unter dem Titel „Cultural management & the digital shift“ veranstaltet das Europäische Netzwerk, dass im Rahmen von KREATIVES EUROPA – KULTUR unterstützt wird, die nächste Weiterbildung mit Fokus auf der Frage, wie digitale Mittel und Prozesse für eine bessere Reichweite und höhere Partizipation nutzbar gemacht werden können. mehr

Einreichfrist: 23. Dezember 2017