Young Science BotschafterInnen / OEAD

Das Young Science-Zentrum fördert bereits seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Projekten und Initiativen die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mitmachen möchten, melden dies dem Young Science-Team (youngscience@oead.at)! Sobald die Details geklärt sind, wird ein Forschungsprofil angelegt.

Lehrpersonen, die sich für einen Besuch eines Young Science-Botschafters oder einer Young Science-Botschafterin interessieren, füllen das Formular aus. Sollte der/die Forschende noch Kapazitäten haben, kann der Termin vereinbart und der Besuch mit einem Fragenkatalog vorbereitet werden.

Das Angebot richtet sich an alle österreichischen Schulen – von der Volksschule über die NMS bis zur AHS und BHS.

Die Forscherinnen und Forscher können dabei selber festlegen, wie oft und in welchen Regionen sie Schulen besuchen möchten (meist geben die Forschenden an, dass sie ca. 2-4 Schulbesuche pro Jahr durchführen möchten).

Der Ablauf sieht dabei so aus, dass wir Informationen zu den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf unserer Webseite präsentieren, wobei die Kontaktdaten der Forschenden nicht veröffentlicht werden (siehe https://youngscience.at/de/nc/angebote/young-science-botschafter/suche/ ).

Interessierte Schulen melden sich bei uns und wir nehmen mit den Forschenden Kontakt auf und fragen nach, ob sie sich einen Besuch in der jeweiligen Schule und Klasse vorstellen können.

Stimmen die Forschenden zu, werden sie von der Lehrerin bzw. dem Lehrer für die Terminvereinbarung kontaktiert.
Die Lehrerinnen und Lehrer bereiten mit den Schülerinnen und Schüler vorab einen Fragenkatalog für den Schulbesuch vor, welcher ca. zwei Wochen vor dem Schulbesuch an die Young Science-Botschafterin bzw. an den Young Science-Botschafter übermittelt wird.

Alle Besuche der Botschafterinnen und Botschafter werden ehrenamtlich durchgeführt. Falls die Forschenden eine Rückerstattung der Fahrtkosten wünschen, müssten diese von der jeweiligen Schule getragen werden.

Weitere Informationen zur Initiative finden sich unter: https://youngscience.at/de/angebote/young-science-botschafter/

Seit 2015 haben sich bereits 125 Forscherinnen und Forscher bereit erklärt, ihr Wissen mit der nächsten Generationen zu teilen. Zahlreiche Besuche an Schulen haben stattgefunden und nicht nur die Jugendlichen und Kinder waren begeistert. Auch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fanden den Austausch mit den Schülerinnen und Schülern inspirierend und spannend.