VCÖ-Mobilitätspreis 2018

Der VCÖ-Mobilitätspreis ist Österreichs größter Wettbewerb für nachhaltige Mobilität. Er wird in Kooperation mit dem Verkehrsministerium, Nachhaltigkeitsministerium und den ÖBB verliehen. Innovative Projekte und Ideen für eine Mobilität mit Zukunft gesucht Um das Verkehrssystem zukunftsfähig zu machen, braucht es einen tiefgreifenden Umbruch. Derzeit ist der Verkehr ein Sorgenkind, sowohl was…

IFK_AKADEMIE 2018: 19.-25. AUGUST, LINZ OÖ, MODELLE DER ZUGEHÖRIGKEIT: FREUNDSCHAFT, VERWANDTSCHAFT, NETZWERK

MODELLE DER ZUGEHÖRIGKEIT: FREUNDSCHAFT, VERWANDTSCHAFT, NETZWERK Die Frage nach Zugehörigkeit und ihren Formen ist seit mehreren Jahren wieder aktuell. Sie wird verschärft durch politische Debatten um Nationalität, Sprache, Kultur und Religion, aber auch durch gesteigerte Mobilität, durch Medien und Digitalisierung, durch die Neuordnung von Verwandtschaftsbeziehungen und die Sehnsucht nach verlässlicher…

IFK_SENIOR FELLOWSHIP

IFK_SENIOR FELLOWSHIP IFK_Senior Fellowships sind für hervorragende und in ihrer wissenschaftlichen Karriere weit fortgeschrittene WissenschafterInnen vorgesehen, die am IFK sowohl eigenen Forschungen nachgehen sowie wissenschaftliche Kooperationen mit den Fellows und mit österreichischen KollegInnen pflegen wollen. Unabhängig von Nationalität und institutioneller oder fachlicher Zugehörigkeit des Bewerbers oder der Bewerberin können qualifizierte…

IFK_RESEARCH FELLOWSHIP

IFK_Research Fellowships sind für WissenschafterInnen im Postdoc-Stadium vorgesehen, die sich in einem frühen Stadium ihrer wissenschaftlichen Laufbahn befinden. Qualifizierte Anträge können unabhängig von Nationalität und institutioneller oder fachlicher Zugehörigkeit des Bewerbers oder der Bewerberin gestellt werden. Bei gleicher Qualifikation werden österreichische BewerberInnen bevorzugt. Dauer und Finanzierung: Research Fellowships werden für…

FWF, OeAD: Förderinitiative Top Citizen Science (TCS)

Präambel Der FWF und der OeAD schreiben in Absprache mit dem BMWFW zum dritten Mal1 gemeinsam die Förderinitiative „Top Citizen Science“ (in Folge TCS) im Umfang von insgesamt 500.000 € aus (je 250.000 € FWF bzw. OeAD). Finanziert werden inhaltlich und methodisch geeignete Erweiterungsprojekte von bereits geförderten FWF- oder OeAD-Sparkling Science-Projekten,…

FWF-Informationsveranstaltung zur Einreichung der „Expression of Interest“ des Postdoc-Programms „Zukunftskollegs“

Ziel dieses Programms ist die Finanzierung von Kooperationsprojekten zwischen international herausragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aller Wissenschaftsdisziplinen, insbesondere auch der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (Postdocs aus dem In- und Ausland bis max. 4 Jahre nach der Promotion). Der FWF bietet nun eine Informationsveranstaltung zur „Expression of Interest“ an, die als Vorbedingung für die…

STARTS Prize der Europäischen Kommission

Ab sofort können sich KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen, TechnologInnen, Labs, Institutionen und Unternehmen um den diesjährigen STARTS Prize bewerben. Gesucht werden innovative Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst. Ausgeschrieben wird der STARTS Prize 2018 von Ars Electronica, BOZAR und Waag Society im Auftrag der Europäischen Kommission. Den GewinnerInnen winken…

Call for Applications: Doktoratsstudium künstlerische Forschung (PhD in Art) an der Universität für angewandte Kunst Wien

Call 2018 für das Doktoratsstudium Künstlerische Forschung (PhD in Art) Einreichfrist: 15. Februar 2018   Die Universität für angewandte Kunst Wien lädt InteressentInnen zur Bewerbung für das Doktoratsstudium Künstlerische Forschung (PhD in Art). Für das Aufnahmeverfahren ist neben dem Nachweis eines qualifizierten künstlerischen Werdegangs ein schriftliches Exposé einzureichen, in dem…